Arbeits- und Schutzgerüte

Arbeitsgerüste ermöglichen und erleichtern verschiedenste Montage- und Bauarbeiten an und in Gebäuden, an Fassaden, Decken oder in (hohen) Räumen. Die Nutzlast wird auf das erforderliche Material und Werkzeug ausgelegt.

Schutzgerüste dienen dem Schutz des Baustellenumfeldes:
Als Fang- oder Dachfanggerüste schützen sie das Baustellenpersonal vor Absturz; als Schutzdächer sichern sie Personen sowie Baumaschinen und Baumaterial vor herabstürzenden Gegenständen.

Wir konzipieren unsere Gerüste je nach Baustellenanforderung und Bauwerkshöhe als Rahmen- oder Modulgerüste, Stahlrohrgerüste oder Konstruktionen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.